Die optimale Unternehmensnachfolge sichert das Erreichte und gibt Neuem Raum.

Dobler_Lambert NachfolgeplanungDie Nachfolgelösung muss passen. Sie eröffnet neue Wege. Für den Nachfolger ebenso wie für den Übergeber. Bei der Planung darf es deshalb keine Denkverbote geben. Lösungen im Familienverband sind ebenso zu bedenken wie Lösungen mit weiteren Interessenten.

Bei der Gestaltung kommt es auch auf die Vorbereitung an. Die Parteien müssen sich darüber klar werden, was gewollt ist. Ggf. kann durch Umstrukturierungen des Unternehmens bereits im Vorfeld  die Ausgangssituation optimiert werden.