Wir unterstützen Sie bei der Identifikation der Risiken, bewerten diese und legen gemeinsam mit Ihnen Strategien fest, wie diese Risiken behandelt werden können. Wir beraten Sie bei der Herstellung von Compliance gerechten Strukturen und Abläufen.

Neben die Festlegung der strategischen Ziele und das Controlling der Zielerreichung tritt als weiterer Baustein einer wertorientierten Unternehmensführung der Umgang mit Risiken, die mit dem Unternehmen verbunden sind.

Ein wesentliches Instrument ist in diesem Zusammenhang das Etablieren eines Risikomanagementsystems, welches auch Elemente der Compliance mit abbildet und bewertet.
Risikomanagementsysteme listen unternehmensbezogene Gefahrenquellen auf, bewerten diese und stellen Hilfen zum Umgang mit den verschiedenen Risiken zur Verfügung. Eine entsprechende Software kann die Verwaltung der Risiken unterstützen. Dabei werden die Auswirkungen, die Wahrscheinlichkeit einer Risikorealisierung und entsprechende Verantwortlichkeiten mitberücksichtigt.

Eine besondere Stellung im Rahmen des Risikomanagements nimmt die sogenannte Compliance ein. Compliance bedeutet die Beachtung eines umfassenden, meist rechtlichen Regelwerkes in allen Abläufen der unternehmerischen Tätigkeit, das diverse Aspekte aus zahlreichen Bereichen umfasst. Der Umfang ist dabei stets branchenbezogen, teilweise länderspezifisch bzw. von dem beteiligten Rechtsraum abhängig.
 

Dobler_Lambert Risikomanagement