Dobler_Lambert Forderungsmanagement

Niemand sollte Ihnen das Erreichte streitig machen. Dennoch kann es zu Problemen und drohenden Forderungsausfällen kommen.

Wir vertreten Sie und machen Ihre Forderungen außergerichtlich wie auch gerichtlich geltend und betreiben, sofern erforderlich, auch die Zwangsvollstreckung gegen Ihren Schuldner.

Zur Vermeidung von Forderungsausfällen können wir für Sie vor Begründung einer Geschäftsbeziehung über die uns zur Verfügung stehenden namhaften Datenbanken aktuelle Bonitätsauskünfte zu Ihren potentiellen Geschäftspartnern abrufen.

Zahlungsschwierigkeiten Ihrer Schuldner können auch mit insolvenzrechtlichen Risiken verbunden sein. Bei erfolgten Zahlungen, z.B. im Rahmen von Vollstreckungsmaßnahmen oder Teilzahlungsvereinbarungen, kann im Fall einer Insolvenz der Insolvenzverwalter des Schuldners möglicherweise die Rückerstattung der Zahlungen verlangen. Solche Rückforderungen können für Ihr eigenes Unternehmen existenzbedrohend werden. Wir zeigen bestehende Risiken auf, entwickeln mit Ihnen passende Lösungen und wehren Rückforderungen von Insolvenzverwaltern ab.