Ihre Daten stellen einen hohen Wert dar. Der Datenaustausch muss so sicher wie möglich erfolgen.

Eine Beratung ohne einen schnellen Informationsaustausch ist nicht möglich. Selbstverständlich nutzen wir die aktuellen Wege zur elektronischen Kommunikation und zum Transfer von Daten. Um diese Wege möglichst sicher zu gestalten, bieten wir Ihnen unterschiedliche  Möglichkeiten an:

  • Versand der Daten über E-Mail, wobei die eigentlichen Inhalte in verschlüsselten Anlagen zur Mail enthalten sind. Über das Passwort zum Zugriff auf die verschlüsselten Daten tauschen wir uns außerhalb des Mailverkehrs, z.B. telefonisch oder über SMS- bzw. WhatsApp-Nachricht aus.
  • Austausch von Daten jeglicher Art über DATEV Unternehmen online. Dieser voll abgesicherte Weg der Kommunikation nutzt keine E-Mail sondern wird über eine eigenständige Kommunikationsplattform abgebildet. Hierüber können auch Belege jeglicher Art sicher übermittelt werden.
  • Versand der Daten über eine Vollverschlüsselung der Mail. Diesen Weg können wir über das Rechenzentrum der DATEV eG anbieten, leider nur beschränkt auf das Mailprogramm Outlook (vgl. dazu auch das Video auf dieser Seite).

Sprechen Sie uns an. Wir finden die passende Lösung.